Mittwoch, 23.04.2014

Die Hexe Baba Jaga und Zar Wasserwirbel

Eine Bestellung ist nicht mehr möglich, da eine rechtzeitige Zustellung der Tickets nicht mehr gewährleistet werden kann
Details
Baba Jaga, die personifizierte russische Katastrophe, rutscht in ihr nächstes Dilemma.

Seit Monaten regnet es auf Erden und ihr Haus auf Hühnerbeinen droht im Schlamm zu versinken. Gurgelnd vor Wut hechtet sie also ins Wasserreich, um den einzig Schuldigen für diese Misere zur Rechenschaft zu ziehen: Zar Wasserwirbel!

Doch der griesgrämige Schlabberonkel lebt zwischen Schlingpflanzen, Algen und allerlei Wassergetier im kühlen Nass. Das macht es für die wasserscheue Hexe nicht leicht, zumal Kuno, der Kampfkarpfen, und Berta, die Bulimiequalle, recht eklige Zeitgenossen sind, welche ihr Ansinnen vereiteln wollen.

Ehe sie sich versieht, findet sich Baba Jaga in einem knallbunten Haufen bekloppter Meeresbewohner wieder, die allesamt nicht nur einen ordentlichen... Weiterlesen
Baba Jaga, die personifizierte russische Katastrophe, rutscht in ihr nächstes Dilemma.

Seit Monaten regnet es auf Erden und ihr Haus auf Hühnerbeinen droht im Schlamm zu versinken. Gurgelnd vor Wut hechtet sie also ins Wasserreich, um den einzig Schuldigen für diese Misere zur Rechenschaft zu ziehen: Zar Wasserwirbel!

Doch der griesgrämige Schlabberonkel lebt zwischen Schlingpflanzen, Algen und allerlei Wassergetier im kühlen Nass. Das macht es für die wasserscheue Hexe nicht leicht, zumal Kuno, der Kampfkarpfen, und Berta, die Bulimiequalle, recht eklige Zeitgenossen sind, welche ihr Ansinnen vereiteln wollen.

Ehe sie sich versieht, findet sich Baba Jaga in einem knallbunten Haufen bekloppter Meeresbewohner wieder, die allesamt nicht nur einen ordentlichen Schaden an den Kiemen haben, sondern scheinbar auch einen fiesen Plan verfolgen.

Doch Baba Jaga wäre nicht Baba Jaga, wenn sie nicht mit grinsender Hinterlist und raffinierter Senfgurkentaktik versuchen würde, ihre röchelnde Hakennase aus dem infernalischen Tief zu recken.... Weniger lesen
Infos zur Ticketauswahl

Bestplatz-Buchung
Sie entscheiden sich für eine Platzkategorie und wählen die Anzahl der gewünschten Tickets. Innerhalb der gewünschten Kategorie erhalten Sie immer die besten noch frei verfügbaren Tickets. Nummerierte Sitzplätze befinden sich in der Regel nebeneinander.

Freie Platzwahl
Mit Ihrem Ticket können Sie entsprechend den örtlichen Gegebenheiten Ihren Platz frei auswählen. In der Regel handelt es sich hierbei um Stehplätze, in einigen Fällen stehen Ihnen jedoch auch Sitzplätze zur Verfügung.

PRESSEKARTE-Rabatt
Abonnenten der Freien Presse und Inhaber der PRESSEKARTE können u. a. einen Sofort-Rabatt auf ausgewählte Artikel in Anspruch nehmen. Hierzu ist im Warenkorb des Shops die Angabe einer gültigen Leser-Nummer des Abonnenten notwendig.

Infos zu Service und Versand

Service- und Versandkosten:
Die Service- und Versandkosten pro Bestellung betragen inkl. einer Bearbeitungspauschale in der Regel bei Lieferungen innerhalb Deutschlands 4,90 EUR der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Portofrei ist eine Lieferung dann, wenn ein Auftragswert von 9,00 EUR erreicht wird. Bis zu einem Auftragswert von 8,99 EUR werden Service- und Versandkosten i. H. v. 4,90 EUR erhoben. Beim Kauf von Tickets werden unabhängig vom Wert der Tickets immer Service- und Versandkosten i.H.v. 4,90 EUR erhoben. Diese gilt auch, wenn Tickets in Verbindung mit anderen Waren bestellt werden.

Das Produkt wird zum Warenkorb hinzugefügt. Bitte haben Sie ein wenig Geduld.